Voice Kids – Eindrucksvoll

11.05 182505_189702991183832_1952231493_n

Es war ein eindrucksvolles Finale dieses bisher wirklich einzigartigen Formates

„The Voice Kids“!

Hier wird mehr als deutlich, dass unsere Kids singen wollen. Sie tun das in einer wirklich beeindruckenden Form und mit einem unglaublichen Leistungswillen. Wir haben eine wirklich tolle Jugend, die unsere Anerkennung brauchtund verdient, wie das Brot in unseren Schränken. Wie dieser Video-Clip deutlich zeigt, geht es hier nicht nur um’s gewinnen, hier geht es um die Gemeinschaft, wo jeder dem Anderen den musikalischen Erfolg gönnt und wünscht! Hier geht es einzig und alleine um die Sache!

Wann werden die Verantwortlichen in unserem Land endlich einmal wach und erkennen die Zeichen der heutigen Zeit? Wir, der Frohsinn-Heiligenhaus, möchten allen Jugendlichen sagen:

„Wir sind für Euch da , wann immer ihr uns braucht!“

Share

Das Konzept greift…

19.04

Aller Unkenrufe zum Trotze beginnt unsere vokale Holding „Frohsinn Heiligenhaus“ sich langsam aber sicher neu und gut aufzubauen. Junge Menschen interessieren sich mit großer Begeisterung für unsere Holding. Die Literatur, die wir gerade in den unterschiedlichen Ensembles einstudieren, begeistert. Die musikalische Arbeit macht allen Beteiligten Spaß und der Weg in Richtung Zukunft ist vorgezeichnet.

Bis heute, in nur 4 Monaten, können wir stolze Zahlen der Öffentlichkeit vorlegen:

Waren es zu Jahresanfang 2013 nur 24 aktive Mitglieder,
so haben wir heute (Stand 19. April 2013) 41 aktive Mitglieder!

Lag das Durchschnittsalter zum Jahresanfang noch bei 68,4 Jahren,
so liegt es heute bei 51,4 Jahren!

Share

Jungstar der Choristocats

Gianna Di Lorenzo

Die heute 15jährige Gianna Di Lorenzo kommt aus Jüchen und besucht dortige Gymnasium. Musik, vor allem aber das Singen, hatte schon in frühen Kindertagen für sie eine große Bedeutung. Schnell schon wurde ihr Talent erkannt, indem man sie für eine CD-Aufnahme auswählte (Anschnallkampagne des Innenministeriums NRW). Es folgten WDR Reportagen sowie Hauptrollen in Schulaufführungen, bis sie sich 2009 zum Casting der Choristocats anmeldete.

Gianna Di Lorenzo Mottoshow

Auch dort wurde der Jury unter Vorsitz unseres Vocal-Coaches klar, dass Gianna ein außerordentlich großes Talent besitzt. Große Unterstützung und Förderung konnte sich Gianna durch ihre Eltern bis heute sicher sein. Ihre perfekte Managerin ist ihre Mutter, die ihre schützende Hand allzeit über sie hält. Im Laufe der Qualifikationsphase der Choristocats (Casting, Recall und vier Mottoshows zu unterschiedlichen musikalischen Themen) präsentierte sie sich zu einer herausragenden Withney Housten Interpretin aus der 1. Staffel. Sie belegte Platz zwei von 450 Bewerbungen dieser Staffel mit ihren authentischen und einzigartigen Interpretationen und Präsentationen.
Weiter lesen…

Share

Ein Star wurde verpflichtet

Boysie WHITE

Für unsere Neujahrsshow 2014 am 26. Januar 2014 um 17:00 Uhr haben wir einen internationalen Star verpflichten können:

Boysie WHITE

ist ein vielseitiger Entertainer aus New York, der heute in der Nähe von Köln lebt. Er ist ein begabter Sänger, der bereits in vielen Musicals mitgewirkt hat, so auch in dem Broadway Musical “Mama I want to sing”. Er gehörte zur Besetzung des Musicals HAIR, mit dem er durch ganz Europa tourte und sang außerdem bei “The best of Broadway”, “The Harlem Gospel Singers” und “The Golden Gospel Singers”.

Two Friends: Boysie WHITE & Hermannjosef Roosen

In Harlem´s weltberühmtem Apollo Theater gewann Boysie in frühen Jahren bereits sechsmal den Amateur-Wettbewerb. Er nahm bei dem Label Smokin’ Tuff City Records eine Single mit dem Titel “Baby be mine” auf und hat bereits in vielen Hallen Amerikas wie der Newark´s Symphony Hall, New York´s Carnagie Hall, The Cotton Club, Roseland, Playboy Club, Copacabana, N.Y. California Club und Latan Quarters gesungen. Schließlich gewann er auch in Natalie Coles` “Big Break Show”.
Weiter lesen…

Share

Fotoshooting

studijskifotoaparat

Große Dinge werfen ihre Schatten voraus:

Für beide Ensembles gibt es am kommenden Donnerstag ein erstes „Fotoshooting“. Wir wollen damit unserem Anspruch auf eine möglichst gute Arbeit hinsichtlich Publicrelation gerecht werden.

Aufregend, wenn wir einzeln, in Gruppen oder auch anderswie abgelichtet werden.

Leider ist dies unter Ausschluss der Öffentlichkeit, sorry!

Share

So klingt es heute…

image001

Immer wieder hört man es in den Männerchören: „Englisch, nein Danke! Wir sind Deutsche und pflegen die deutsche Kultur!“

Das es auch anders gehen kann, zeigt unser Ensemble Frohsinn, ein bisher landläufiges Männerensemble! Wie in vorstehenden Artikeln nachzulesen ist, hat sich dieses Ensemble zum Jahresanfang mit bisher großem Erfolg gewandelt.

Hier ein erstes Beispiel: The great pretender

Dieser Titel, der 1955 von der Gruppe The Platters eingesungen wurde und zu dieser Zeit ein großer Hits war, wurde im Laufe der Jahre von vielen anderen Interpreten gecovert. Einer der ganz Großen darunter war Freddy Mercury, Sänger der legendären Gruppe „Queen“.

Und so klingt dieser Titel vergleichbar heute nach nur dreimonatiger Arbeit bei unserem „Männer Ensemble Frohsinn“ (einfach darauf klicken)!
Weiter lesen…

Share
Veröffentlicht in Allgemein