Neujahrsshow 2014

Plakat

Eine fulminante Neujahrsshow 2014 der vokalen Holding Frohsinn Heiligenhaus. Hier stellt sich ein völlig verändertes Männerensemble vor wie auch das in 2013 neu gegründete „Ladies-Ensemble“. Mit fremden und Heiligenhauser Solisten. Stargast des Abends ist Boysie White. Ein außergewöhnliches Programm, dass jeden Zuhörer glücklich werden lässt

26. Januar 2014, 17:00 Uhr Einlass: 16:00 Uhr
Aula des Immanuel Kant Gymnasiums Heiligenhaus, Herzogstraße 75, 42579 Heiligenhaus

Tickets sind ab sofort erhältlich unter ticket.service@frohsinn-heiligenhaus.de oder bei den Mitgliedern unseres Managements sowie bei allen Sängerinnen und Sängern. Vorverkauf: 10 € – Abendkasse: 15 €

Share

Eilmeldung

Choristocats

Ab sofort gehörigen die Choristocats zu unserer vokalen Holding. Wir freuen uns riesig diesen Zuwachs.

Ursprünglich war dieses Jugendprojekt in Mönchengladbach ansässig. Durch vielerlei Umstände drohte dieses einzigartige Jugendprojekt dort zu sterben.

Eine große Stärkung erfuhren die Jugendlichen damals durch Julia Küppers und Dr. Inge Schnettler, die sich wirklich mit Herzblut für dieses einzigartige Jugendprojekt einsetzten.

Plakat

Nun gehören Sie zu unserem Frohsinn! Wir sind darüber sehr glücklich und froh und sagen: „Herzlich willkommen!“

In Verlaufe unserer Neujahrsshow werden die Zuhörer eine Choristocat mit Gianna di Lorenzo erleben.

Share

Wir suchen den Musicalstar 2014

Eine echte Alternative zu der Castingshow von und mit Dieter Bohlen. Für dieses Projekt werden Sänger und Tänzer zwischen 12 und 20 Jahren gesucht. Am Ende winkt der Live-Auftritt auf einer großen Showbühne – vielleicht sogar eine eigene CD.

Casting 2014

Der Mann, der schon so viele Träume platzen ließ, ist sein erklärter Feind. Wenn Dieter Bohlen, Chef-Juror der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar DSDS“, vor Millionen Fernsehzuschauern Jugendlichen ihre eigene Unfähigkeit um die Ohren schlägt, regt sich unser Vocal-Coach Hermannjosef Roosen schon beim Zusehen auf. „Ich will auf keinen Fall mit solchen Menschen verglichen werden“, sagt der Vertreter der Landeschorleiter im Chorverband NRW. Nun lädt er zusammen mit dem Frohsinn Heiligenhaus jugendliche Sänger und Tänzer selbst zu einem Casting ein. Am Ende winkt ein „Live-Auftritt“ in der Neujahrsshow 2014 und vielleicht für den Gewinner eine eigene CD.

Weiter lesen…

Share

Gasthaus der Chöre

WAZ Heiligenhaus 21.12.2013
WAZ Heiligenhaus 21.12.2013

Es war schon ein besonderer Probentag am vergangenen Donnerstag, denn unser Probenlokal „Zum Koepi3“ in Heiligenhaus wurde mit der Plakette des Chorverbandes NRW als „Gasthaus der Chöre“ durch das Präsidiumsmitglied des Chorverbandes NRW Klaus Springenberg ausgezeichnet.

Diese Auszeichnung des Chorverbandes NRW erhalten nur Gasthäuser, in denen Chöre seit Jahren Probenmöglichkeiten haben und die Vereinswirte sich besonders um diese Chöre bemühen.


Weiter lesen…

Share

Happy Birthday „Ladies“

Happy Birthday Ladies

Das Mutmaßen über die Entwicklung unserer „Ladies“ nahm seit der Gründung im März 2013 bis heute kein Ende. Keiner weiß etwas genaues und doch wusste jeder etwas zu berichten. Es ist wie bei dem Niederrheiner, wie Hans-Dieter Hüsch seinerzeit sagte: „Er weiß nichts, aber kann alles erklären!“

Soviel sei schon jetzt gesagt: „Die Ladies existieren und erfreuen sich bester musikalischer Gesundheit und zwar in zunehmender personeller Größe!“

Die Neugierde auf das bisher erreichte Ergebnis ist sehr groß. Lassen Sie sich während der Neujahrsshow 2014 überraschen, was Sie alles geboten bekommen werden. Wir können heute schon versprechen, dass es großartig werden wird, wenn es heißt:

„Happy Birthday Ladies!“

Share

Unser Frohsinn

Der Frohsinn Heiligenhaus

Nein, es singen keine Gründungsmitglieder mehr im Frohsinn, denn dann wären sie heute 146 Jahre Jahre alt und noch älter. Langsam aber kommen wieder jüngere Menschen zu uns, die gerne singen wollen.

Auch beim Frohsinn ändern sich die Zeiten! “Mit dem, was wir bisher gesungen haben, können wir die Menschen nur begrenzt begeistern.” stellt der Leiter des Managements-Teams Ingo Hannuschka fest. “Wir müssen uns dem Musikgeschmack der allgemeinen Bevölkerung anpassen.”

Bestätigt wird er durch verschiedene Umfragen, die einen völlig anderen Musikgeschmack der heutigen Gesellschaft aufzeigen, als der, den in der heutigen Zeit singende Gemeinschaften anbieten. Leider sind entsprechende Songs, die dem entsprechen, nur schwer zu finden. Für den Frohsinn war das Jahr 2013 ein Jahr der Umstellung. Gemeinsam mit unserem Vocal-Coach aber bereiten wir zur Zeit für unsere Neujahrs-Show 2014 eine große Anzahl von Ohrwürmern vor, die das Heiligenhauser Publikum einfach nur begeistern wird.

Lassen sie sich überraschen. Es wird großartig.

Share