Ein genialer Probentag

Traveler Traveler Traveler Traveler Traveler Traveler

Heute hatten unsere „Ladies“ einen wirklich tollen und ergebnisreichen Probentag. Leider waren einige unserer 35 Sängerinnen dienstlich bzw. auch krankheitsbedingt verhindert. Es wurde viel gelacht, es wurde ernsthaft gearbeitet und es wurde in den Pausen sehr lecker gegessen.

Das Programm für unsere Neujahrsshow 2015 steht bis auf noch winzige Kleinigkeiten. Die Besucher werden staunen, welch mächtiger und einzigartiger Klangkörper in den letzten 2 Jahren nach der Gründung entstanden ist.

By the way:
Haben Sie schon Tickets für unsere Neujahrsshow 2015? Tickets können auch ein schönes und lohnenswertes Weihnachtsgeschenk sein!!!!!

Share

Stargast „Boysie White“

Boyse White

Er ist auf vielfachen Wunsch noch einmal dabei! Ihn müssen Sie in unserer Neujahrsshow 2015 erleben:

Boysie White ist ein vielseitiger Entertainer aus New York, der in Köln lebt. Er ist ein begabter Sänger, der bereits in vielen Musicals mitgewirkt hat, so auch in dem Broadway Musical “Mama I want to sing”. Er gehörte zur Besetzung des Musicals HAIR, mit dem er durch ganz Europa tourte und sang ausserdem bei “The best of Broadway”, “The Harlem Gospel Singers” und “The Golden Gospel Singers”.

In Harlem´s weltberühmtem Apollo Theater gewann Boysie in frühen Jahren bereits sechsmal den Amateur-Wettbewerb. Er nahm bei dem Label Smokin’ Tuff City Records eine Single mit dem Titel “Baby be mine” auf und hat bereits in vielen Hallen Amerikas wie der Newark´s Symphony Hall, New York´s Carnagie Hall, The Cotton Club, Roseland, Playboy Club, Copacabana, N.Y. California Club und Latan Quarters gesungen. Schliesslich gewann er auch in Natalie Coles` “Big Break Show”.

Er ist Mitglied in vielen Gospelchören wie New Yorks Reach Ensemble, Bronx Mass Choir, New York State Mass Choir, Yonkers + Mt. Vernon Community, Livin Gospel Choir (Troisdorf, Germany). Er ist Mitglied des “Gospel Music Workshop of America” und leitet Gospel-Workshops in ganz Europa, unter anderem “Die Werkstatt” (in Düsseldorf) und für Technic Music Co. Boysie ist Leiter von”Joyful Noise”, einem zeitgenössischen Gospelchor aus Köln.

In Deutschland hat Boysie auch bereits vielseitige Shows gegeben: Sänger bei “Backstreet Boys unplugged”(RTL), Kö Festival (Düsseldorf), Köln/Düsseldorfer Rheinschifffahrts AG, “Stevie Wonder”-Imitator bei Phantasia Land, Brühl und Backgrondsänger bei “The Weather Girls”.

Share

Vorverkauf hat begonnen

Plakat Neujahrsshow 2015 WAZ 08.10.2014

Ab sofort sind „Tickets“ für unsere Neujahrsshow am Samstag 24. Januar 2015, 19:00 Uhr in der Aula des Immanuel Kant Gymnasiums zu haben. Erhältlich sind diese Tickets im Vorverkauf zum Preis von 10,– € (an der Abendkasse 12.– €), wie im vergangenen Jahr auch, bei unserem

Management

sowie bei dem für Sie eingerichteten

Ticketservice

sowie bei unseren Sängerinnen und Sängern.

Lassen Sie sich diesen „Showabend der großen Charthits“ von gestern bis heute nicht entgehen. Es ist zu erwarten, wie im vergangenen Jahr auch, dass diese Show sehr schnell ausverkauft sein wird.

Share

Wir suchen „Dich“!

Das-ist-ja-scharf-Mann-singt

Hast Du es jetzt mitbekommen:

„Wir suchen dich immer noch!“

Du bist ja echt cool – Wir aber auch.
Du siehst gut aus – Wir auch!
Du hast was im Kopf – Wir auch!

Eines haben wir allerdings nicht gemeinsam:

Du redest nur davon – Wir nicht!
Wir machen das, was absolut cool ist:

Wir singen!

Share

Gemeinsame Aktivitäten

WAZ vom 04.09.2014

Es ist bemerkenswert, wie die Gemeinschaft innerhalb unserer Holding zu einer fest zueinander stehenden musikalischen Familie wächst. Jeder steht für jeden mit dem Ziel, den Zuhörern gute Musik zu bieten zu wollen; egal ob jung oder alt. Dies wurde eindrucksvoll deutlich bei einem Kurztripp in die Düsseldorfer Altstadt.

Das Einzigartige aber ist, dass die Gemeinschaft aus der Musik erwächst und nicht umgekehrt!

Share

RP Heiligenhaus berichtet

Rheinische Post Heiligenhaus vom 21.08.2014

Dieser kleinen Erfolgsstory, die wir seit Januar 2013 leben, ist wohl nichts mehr hinzuzufügen.

Das ist das Ergebnis des früheren ehrwürdigen Männerchores, des „MGV Frohsinn Heiligenhaus“, der seine Strukturen geändert hat in eine „vokale Holding“ und seit Januar 2013 eigene, neue Wege geht, ohne mit anderen Chören fusionieren zu müssen und ohne dabei sein Gesicht und seine Tradition zu verlieren.

Das macht unsere „Frohsinn-Familie“ richtig stolz! Doch lesen Sie hier selber!

Share