Der eigene Frohsinn Solist

Claudius Reckeweg

Auch der Frohsinn präsentiert in der kommenden Neujahrsshow 2014 einen neuen Solisten: Claudius Reckeweg.

Die Musik hatte für Claudius schon immer eine große Bedeutung. Von Kind an spielte er mehrere Instrumente und sang in den unterschiedlichsten Chören. Singen bedeutet für ihn, dass er seine Seele atmen lassen kann. Für den Frohsinn ist Claudius ein große Bereicherung.

Er wird das Publikum mit einem Titel der Platters überzeugen: „Only you“! Bei seiner Interpretation werden sich die Zuhörer in die 60er Jahre, in die Zeit der Platters, zurückversetzt fühlen.

Share

Solistin der „Ladies“

Katharina Koch

Allen Unkenrufen zum Trotze haben sich unsere „Ladies“ fest in die „Frohsinn Holding“ etabliert. Eine intensive und engagierte Probenarbeit bis heute führte dazu, dass sich ein sehr wohlklingendes und aufhörbares Ensemble gebildet hat. So wundert es nicht, dass sich auch zwei „hauseigene Solisten“ in der kommenden Neujahrs-Show 2014 mit jeweils eigenen Titeln dem Publikum vorstellen werden.

Katharina Koch (17) aus Heiligenhaus und Schülerin der Liebfrauenschule wird einen Titel aus dem Film „Herr der Ringe“ präsentieren: May it be, im Original gesungen von Enya.

Katharina überzeugt in der Interpretation während der Proben durch ihre sensible und fein artikulierte, dem ausgesuchten Titel gefühlvoll angepasste Stimme. Diese Interpretation macht Gänsehaut.

Share

Jungstar der Choristocats

Gianna Di Lorenzo

Die heute 15jährige Gianna Di Lorenzo kommt aus Jüchen und besucht dortige Gymnasium. Musik, vor allem aber das Singen, hatte schon in frühen Kindertagen für sie eine große Bedeutung. Schnell schon wurde ihr Talent erkannt, indem man sie für eine CD-Aufnahme auswählte (Anschnallkampagne des Innenministeriums NRW). Es folgten WDR Reportagen sowie Hauptrollen in Schulaufführungen, bis sie sich 2009 zum Casting der Choristocats anmeldete.

Gianna Di Lorenzo Mottoshow

Auch dort wurde der Jury unter Vorsitz unseres Vocal-Coaches klar, dass Gianna ein außerordentlich großes Talent besitzt. Große Unterstützung und Förderung konnte sich Gianna durch ihre Eltern bis heute sicher sein. Ihre perfekte Managerin ist ihre Mutter, die ihre schützende Hand allzeit über sie hält. Im Laufe der Qualifikationsphase der Choristocats (Casting, Recall und vier Mottoshows zu unterschiedlichen musikalischen Themen) präsentierte sie sich zu einer herausragenden Withney Housten Interpretin aus der 1. Staffel. Sie belegte Platz zwei von 450 Bewerbungen dieser Staffel mit ihren authentischen und einzigartigen Interpretationen und Präsentationen.
Weiter lesen…

Share

Ein Star wurde verpflichtet

Boysie WHITE

Für unsere Neujahrsshow 2014 am 26. Januar 2014 um 17:00 Uhr haben wir einen internationalen Star verpflichten können:

Boysie WHITE

ist ein vielseitiger Entertainer aus New York, der heute in der Nähe von Köln lebt. Er ist ein begabter Sänger, der bereits in vielen Musicals mitgewirkt hat, so auch in dem Broadway Musical “Mama I want to sing”. Er gehörte zur Besetzung des Musicals HAIR, mit dem er durch ganz Europa tourte und sang außerdem bei “The best of Broadway”, “The Harlem Gospel Singers” und “The Golden Gospel Singers”.

Two Friends: Boysie WHITE & Hermannjosef Roosen

In Harlem´s weltberühmtem Apollo Theater gewann Boysie in frühen Jahren bereits sechsmal den Amateur-Wettbewerb. Er nahm bei dem Label Smokin’ Tuff City Records eine Single mit dem Titel “Baby be mine” auf und hat bereits in vielen Hallen Amerikas wie der Newark´s Symphony Hall, New York´s Carnagie Hall, The Cotton Club, Roseland, Playboy Club, Copacabana, N.Y. California Club und Latan Quarters gesungen. Schließlich gewann er auch in Natalie Coles` “Big Break Show”.
Weiter lesen…

Share