Einladung zum Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt

Vom 08. bis 11.12.2016 findet der Heiligenhauser Weihnachtsmarkt statt.

Dort werden wir – wie traditionell in jedem Jahr –  unsere sehr beliebten frisch geräucherten Forellen sowie Glühwein, Bier und alkoholfreie Getränke verkaufen.

Am Donnerstagabend (08.12.2016) treten wir um 20:00 Uhr das erste Mal unter neuer Leitung auf. Innerhalb von wenigen Wochen hat Thomas Melcher mit uns ein circa halbstündiges Programm mit alten und neuen Weihnachtsmelodien einstudiert, die wir in unterschiedlicher Besetzung präsentieren werden.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.

Share

Wir haben gefeiert

Am 26.11. kam die Frohsinn-Familie im Köpi3 zur Jahresabschluss Feier zusammen. Der Saal im Köpi3 war komplett gefüllt. Nach dem anstrengenden Jahr mit der Suche nach einem neuen Dirigenten2016jaf_hp01, der in Thomas Melcher gefunden wurde, haben die Aktiven und ihre Angehörigen ausgelassen gemeinsam gefeiert.

Dazu gehörten humorige Gedichte genauso wie eine von Gabi Rodemers auf den Frohsinn umgeschriebene Schlittenfahrt

2016jaf_hp022016jaf_hp03

und traditionell natürlich das Singen von Weihnachtsliedern. Bis weit nach Mitternacht war die Tanzfläche stark frequentiert.

2016jaf_hp052016jaf_hp04

Und jetzt gilt es, sich auf den ersten Auftritt unter der neuen Leitung am 8.12.2016 um 20.00 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt zu konzentrieren. Danke an alle Beteiligten und fleißigen Helfer im Hintergrund für den schönen Abend.

Share

Save the date

150jahrekopfmitpapierrolle2Im jahr 2017 feiern wir unser 150jähriges Jubiläum. Da wollen wir es natürlich wieder richtig krachen lassen.

Daher unbedingt jetzt schon vormerken:

Am Samstag, den 07.10.2017 steigt unsere große Jubiläumsshow.

Wir werden bald an dieser Stelle weitere Details veröffentlichen. Bleiben Sie dran, wir freuen uns auf Sie.

Share

Wir haben einen neuen Vocal-Coach.

Nach intensiver Suche und vielen Vorstellungsproben, Diskussionen, Tops und Flops – Kann der Was? Ist er der Richtige? Sollen wir nicht doch noch mal weiter suchen? Der Vierte gefiel mir aber besser. Ich habe immer noch die Power seiner 1. Probe im Kopf. 50 Aktive Sängerinnen und Sänger bedeuten 50 kritische, kreative, konstruktive und widersprüchliche Meinungen.

Wir haben abgestimmt – EINSTIMMIG! Frauen- und Männerensemble waren sich einig! DEN NEHMEN WIR! Er wird mit uns in 2017 das 150jährige Jubiläum gestalten!

Thomas Melcher heißt unser Neuer! Und die ersten gemeinsamen Proben haben uns „Lust auf Mehr“ gemacht. (Weitere Informationen: www.musik-melcher.de)

Die Proben für den Auftritt auf dem Weihnachtsmakrt (siehe Temine!) machen uns jetzt schon sehr viel Spaß. Wir laden Sie jetzt schon ein, zuzuhören und mitzusingen. Jazz-, Gospel- und Popelemente werden die klassischen Elemente bereichen.

Wir freuen uns auf SIE!

JETZT wäre auch ein guter Moment einzusteigen! Wer immer schon mal dachte – Was die machen ist ja schon irgendwie klasse – Zuhören ist klasse  –  MITMACHEN ist Adrenalin.

Wir freuen uns auf Familienzuwachs. Donnerstags ist „FROHSINN-Zeit“.

Share

Hinaus in die Welt

Der diesjährige Ausflug der aktiven Sänger/innen führte nach Mayschoß an die Ahr zum Weingut Max Schell. Von Mayschoß aus führte der Winzer die Gruppe über eine Stunde durch die Weinberge bis zu seinem Weingut. Dort wurden die Chormitglieder mit einem erfrischenden Glas Sekt empfangen und die Männer01_IMG-20160821-WA003205_IMG-20160820-WA0020

gaben „Aus der Traube in die Tonne“ zur Begeisterung aller zum Besten, bevor es weiter zur Betriebsbesichtigung und zur Weinprobe ging.

Inmitten von Holzfässern wurden sechs verschiedene Ahrweine probiert, die allen sehr gut mundeten. Nach der Weinprobe gab es ein Buffet mit Vor- und Hauptspeise sowie eine Riesling-Weincreme als Dessert.

Dazwischen h02_IMG-20160821-WA0029at uns immer wiede04_IMAG0944r „unser Ewald“ mit Gesang und Geschichten erfreut.

Nach dem Essen haben alle noch ihre Bestellungen beim Winzer aufgegeben. Neben Wein gab es auch Marmelade und – nicht zu vergessen – den „scharfen Senf“, den einige der Sängerinnen mit nach Hause nahmen.

03_IMAG0950

Im Bus auf der Rücktour wurde noch kräftig gesungen, dieses Mal von den Ladies. Kurz nach 22 Uhr war die Gruppe zurück und alle waren sich einig, dass es ein wunderschöner, harmonischer Ausflug mit dem verdienten, herrlichen Wetter war.

Share

Vorverkauf hat begonnen

Plakat Neujahrsshow 2015 WAZ 08.10.2014

Ab sofort sind „Tickets“ für unsere Neujahrsshow am Samstag 24. Januar 2015, 19:00 Uhr in der Aula des Immanuel Kant Gymnasiums zu haben. Erhältlich sind diese Tickets im Vorverkauf zum Preis von 10,– € (an der Abendkasse 12.– €), wie im vergangenen Jahr auch, bei unserem

Management

sowie bei dem für Sie eingerichteten

Ticketservice

sowie bei unseren Sängerinnen und Sängern.

Lassen Sie sich diesen „Showabend der großen Charthits“ von gestern bis heute nicht entgehen. Es ist zu erwarten, wie im vergangenen Jahr auch, dass diese Show sehr schnell ausverkauft sein wird.

Share