Probenwochenende

 

Am vergangenen Wochenende intensivierten wir unsere Konzertvorbereitungen noch einmal: Ein Probenwochenende stand im Terminplan.

Es waren 2 Tage, an denen wir

  • viel sangen,
  • unseren Songs den Feinschliff gaben,
  • zum ersten Mal mit Foss Doll probten,
  • tanzten (ja – auch das versuchen wir jetzt),
  • ganz viel lachten,
  • aber auch stöhnten und unseren Dirigenten verfluchten ,
  • Kostüme anprobierten,
  • viel Zeit miteinander verbrachten,
  • Planungen fürs Konzert machten,
  • vom WDR gefilmt wurden
  • und und und.

Jetzt folgen noch eine Stell- und die Generalprobe und dann ist es schon – oder endlich – soweit: Es ist Zeit für die Jubiläumsshow!

   
Share

Konzertvorbereitungen in vollem Gange

Neben den Gesangsproben für die Jubiläumsshow am 7.Oktober in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums stehen natürlich auch noch diverse weitere Vorbereitungen ins Haus.

Die fleißigen Schneiderinnen waren nun tätig und haben für alle Sängerinnen und Sänger Kostüme ausgesucht, bestellt und selber geschneidert.

Anders als in den vergangenen Jahren werden wir also in mehr als nur einem Outfit überraschen.

Share

Plakatausstellung „150 Jahre Frohsinn“

 

30 Jahre, bevor Heiligenhaus die Selbstständigkeit erreichte und 80 Jahre, bevor die Stadtrechte verliehen wurden, existierte der Gesangsverein Frohsinn bereits.

Im Laufe der Zeit hat sich eine Menge getan und viele Veränderungen fanden statt. Sichtbar wurde dies auch in den Ankündigungen für die jeweiligen Konzerte.

Aus diesem Grund fand bis zum 25. August im Foyer der Sparkasse eine Plakatausstellung mit ebendiesen Konzertplakaten statt.

 

Auch die WAZ berichtete darüber (Hier klicken zum Lesen des Artikels).

Share