Plakatausstellung „150 Jahre Frohsinn“

 

30 Jahre, bevor Heiligenhaus die Selbstständigkeit erreichte und 80 Jahre, bevor die Stadtrechte verliehen wurden, existierte der Gesangsverein Frohsinn bereits.

Im Laufe der Zeit hat sich eine Menge getan und viele Veränderungen fanden statt. Sichtbar wurde dies auch in den Ankündigungen für die jeweiligen Konzerte.

Aus diesem Grund fand bis zum 25. August im Foyer der Sparkasse eine Plakatausstellung mit ebendiesen Konzertplakaten statt.

 

Auch die WAZ berichtete darüber (Hier klicken zum Lesen des Artikels).

Share

Kommentar schreiben