Hinaus in die Welt

Der diesjährige Ausflug der aktiven Sänger/innen führte nach Mayschoß an die Ahr zum Weingut Max Schell. Von Mayschoß aus führte der Winzer die Gruppe über eine Stunde durch die Weinberge bis zu seinem Weingut. Dort wurden die Chormitglieder mit einem erfrischenden Glas Sekt empfangen und die Männer01_IMG-20160821-WA003205_IMG-20160820-WA0020

gaben „Aus der Traube in die Tonne“ zur Begeisterung aller zum Besten, bevor es weiter zur Betriebsbesichtigung und zur Weinprobe ging.

Inmitten von Holzfässern wurden sechs verschiedene Ahrweine probiert, die allen sehr gut mundeten. Nach der Weinprobe gab es ein Buffet mit Vor- und Hauptspeise sowie eine Riesling-Weincreme als Dessert.

Dazwischen h02_IMG-20160821-WA0029at uns immer wiede04_IMAG0944r „unser Ewald“ mit Gesang und Geschichten erfreut.

Nach dem Essen haben alle noch ihre Bestellungen beim Winzer aufgegeben. Neben Wein gab es auch Marmelade und – nicht zu vergessen – den „scharfen Senf“, den einige der Sängerinnen mit nach Hause nahmen.

03_IMAG0950

Im Bus auf der Rücktour wurde noch kräftig gesungen, dieses Mal von den Ladies. Kurz nach 22 Uhr war die Gruppe zurück und alle waren sich einig, dass es ein wunderschöner, harmonischer Ausflug mit dem verdienten, herrlichen Wetter war.

Share

Kommentare sind geschlossen.