Jungstar der Choristocats

Gianna Di Lorenzo

Die heute 15jährige Gianna Di Lorenzo kommt aus Jüchen und besucht dortige Gymnasium. Musik, vor allem aber das Singen, hatte schon in frühen Kindertagen für sie eine große Bedeutung. Schnell schon wurde ihr Talent erkannt, indem man sie für eine CD-Aufnahme auswählte (Anschnallkampagne des Innenministeriums NRW). Es folgten WDR Reportagen sowie Hauptrollen in Schulaufführungen, bis sie sich 2009 zum Casting der Choristocats anmeldete.

Gianna Di Lorenzo Mottoshow

Auch dort wurde der Jury unter Vorsitz unseres Vocal-Coaches klar, dass Gianna ein außerordentlich großes Talent besitzt. Große Unterstützung und Förderung konnte sich Gianna durch ihre Eltern bis heute sicher sein. Ihre perfekte Managerin ist ihre Mutter, die ihre schützende Hand allzeit über sie hält. Im Laufe der Qualifikationsphase der Choristocats (Casting, Recall und vier Mottoshows zu unterschiedlichen musikalischen Themen) präsentierte sie sich zu einer herausragenden Withney Housten Interpretin aus der 1. Staffel. Sie belegte Platz zwei von 450 Bewerbungen dieser Staffel mit ihren authentischen und einzigartigen Interpretationen und Präsentationen.

Gianna heute

Ständige Workshop-Fortbildungen bei der Stage School Hamburg sind heute fester Bestandteil ihres Freizeitprogrammes innerhalb eines jeden Jahres. Verständlich, dass diese Workshops sie schon jetzt zu einer jungen und guten Künstlerin werden lassen, wobei sie ihre Bodenhaftung niemals verloren hat bzw. verliert. In der Neujahrsshow 2014 wird sie u.a. Titel aus Evita „Don’t cry for me Argentina“, Cats “ Memory“ und vielen anderen Musical mehr den Zuhörern präsentieren.

Auch wieder ein erster Eindruck der zu diesem Zeitpunkt erst 12jährigen Gianna Di Lorenzo aus der Qualifikationsphase der Choristocats (1. Mottoshow „Die schönsten Lovesongs“) und einem Weihnachtskonzert im gleichen Jahr.


Withney Housten „I will always love you“

Celine Dion „Ave Maria“

Share

Kommentare sind geschlossen.