Männerchor wird vokale Holding

WAZ vom 15.02.2013

Nach der gestrigen Pressekonferenz schreibt Redakteurin Petra Treiber der WAZ Heiligenhaus über die Neustrukturierung des Frohsinn Heiligenhaus zwei Kernsätze in Richtung Zukunft:

Der „MGV Frohsinn 1867“ – das war gestern.

Die „vokale Holding Frohsinn Heiligenhaus“ – das ist heute!

Die „Ladies“ beginnen am kommenden Donnerstag!


Logo WAZ
Lesen die den gesamten Artikel auch online!


Richtigstellen müssen wir aber folgendes:

1.
Hermannjosef Roosen ist Vertreter der Landeschorleiter und Mitglied des Musikausschusses im Chorverband NRW sowie 2. Vorsitzender des Internationalen Chorleiterverbandes ICV. Er ist nicht stellv. Vorsitzender des Chorverbandes NRW.
2.
Die repräsentative Umfrage bezieht sich auf zwei der von ihm geleiteten Ensembles und nicht auf den Chorverband NRW.
3.
Der Frohsinn löst sich nicht auf, sondern wird, zunächst projektweise, zu einer vokalen Holding in vollkommen neuen Strukturen.

Wir danken Frau Treiber, Redaktion WAZ Heiligenhaus, für die wirklich gute Darstellung.

Share
Veröffentlicht in Allgemein

Kommentare sind geschlossen.