Große Visionen

RP-16.02.2013

Sandra Kreilmann, Redakteurin der Rheinischen Post für den Bereich Ratingen – Heiligenhaus, fasst die Ergebnisse der Neustrukturierung und die damit verbundenen Visionen unserer vokalen Holding sehr gut in einem tollen Artikel zusammen.

Das Nachwuchskonzept und dessen Umsetzung durch uns „Mein Chor im Jahre 2020“ revolutioniert derzeit die bergische Chorszene. Eine ähnliche Situation gab es 2007 im niederrheinischen Repelen, wo ein Chor sich ebenfalls auf den Weg machte. Hier das Ergebnis. Nehmen sie sich die Zeit das heutige Ergebnis von Cantare-Repelen zu ergründen.

Wir hoffen es bald auch so in Heiligenhaus umgesetzt zu haben.

Hier können Sie den Artikel online lesen: Logo RP-online

Die „Ladies“ beginnen am kommenden Donnerstag, 21. Februar, mit der ersten Probe! Wer Lust hat mitzumachen, siehe: Ladies

Share
Veröffentlicht in Allgemein

2 Kommentare zu “Große Visionen

  1. Sylvia Fehse-Groth schrieb am :

    Hallo liebe Frohsinnfamilie,

    wir finden Euer Vorhaben sehr lobenswert und wünschen viel, viel Erfolg.

    Viele Grüße
    CHORFREUNDE PLAN B e.V.
    Sylvia Fehse-Groth

  2. Liebe Sangesfreunde,

    das klingt doch sehr gut und ich wünsche Euch viel Erfolg!

    Mit besten Grüßen aus dem schönen Gruiten.

    Jens Lemke
    Pressesprecher des MGV Gruiten