Chorwochenende

Vom 12.-14.07.2019 waren wir gemeinsam in Bödefeld im Sauerland.

Ziel war es einerseits uns musikalisch weiterzuentwickeln, andererseits aber auch als Chor weiter zusammenzuwachsen.

So lernten wir etwas über die Geschichte des Gesangs, die Anatomie des Kehlkopfes, Stimmhygiene, Brust- und Kopfstimme etc. Das Ausprobieren einzelner Dinge machte viel Spaß, erschrak aber auch einige von uns, als sie hörten, welche Töne da aus ihnen herauskamen.

Auch am Abend kamen wir nicht vom Gesang los und sangen bis in die Nacht alte und neue Lieder aus unserem Repertoire, aber auch einfach alles, was uns einfiel. Ein Hoch auf das Internet, das uns immer mit den richtigen Texten unterstützte. Und natürlich ein dickes Dankeschön unseren musikalischen Unterstützern an den Tasten und Saiten an beiden Abenden!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf lokalkompass.de ist übrigens ein Artikel über unser Probenwochenende veröffentlicht worden. [Anklicken]

Share

Auftritt auf dem Stadtfest

Am 20. Juni 2019 (Fronleichnam) konnte man uns wieder auf dem Stadtfest erleben. Ca. 45 Minuten lang unterhielten wir die Zuhörer mit Liedern aus Konzerten der vergangenen Jahre. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht vor dem Heiligenhause Publikum aufzutreten!

 

Am Sonntag, den 23.06.2019, begrüßten wir unsere Besucher wieder an unserem Karaoke-Stand auf der Vereinsmeile. Der Andrang war groß um aktuelle Chartsongs wie auch Oldies (zum Teil unterstützt von unseren erfahrenen Sängerinnen und Sängern) zu singen. Wir würden uns freuen, den ein oder anderen auch bei unseren nächsten Proben begrüßen zu können!

 

Hier nochmal einige Eindrücke der letzten Jahre.

Share

Der Frohsinn auf Wanderschaft

Gestern fand unser alljährlicher Ausflug statt.

Obwohl die Wettervorhersage ja sogar mit Schnee in den Höhenlagen drohte, machten wir uns voller guter Laune auf den Weg Richtung Sauerland, wo wir die Attahöhle besichtigen und danach nach einer Bimmelbahntour ein Rundfahrt auf dem Biggesee machen wollten.

Als Chor wurde die Busfahrt von uns natürlich dazu genutzt alte und neue Stücke unseres Repertoires, aber auch bekannte Lieder aus dem Radio oder von Lagerfeuerabenden zu singen. Dazu hatten wir sogar Gitarrenbegleitung!

In der Attahöhle bestaunten wir, was Wasser und Kalk alles formen kann, und erfuhren von Stalaktiten, Stalagmiten, Gardinen, Kristallen etc., nicht ohne dass zum Erkennen der Formationen („Das da drüben ist ein Seebär“ oder „Hier sehen wir die Gemächer der Fürstin Atta.“) auch eine gewaltige Menge Fantasie nötig war.

Nach einer Fahrt mit dem Biggolino, einer Bimmelbahn, erreichten wir den Biggesee.

Dort ließen wir es uns bei einer Schiffahrt mit Kaffee und Kuchen richtig gut gehen und konnten sogar die Sonne auf dem Deck genießen!

 

Gegen Abend kehrten wir dann noch im Wuppertaler Brauhaus ein und ließen dort den Tag ausklingen.

Natürlich wurden unsere Stimmen auch auf den weiteren Busetappen kräftig beansprucht.

Alles in Allem hatten wir einen sehr schönen Tag zusammen!

Share

Karneval in Heiligenhaus

Das „närrische Schiff “ der Vokalen Holding Frohsinn schipperte am 02.03.2019 durch Heiligenhaus!

Mit viel Spaß gingen wir auf Stimmenfang!

 

 

Der Wettergott war Heiligenhaus wohlgesonnen und die Heljens Jecken hatten den Nelkensamstagumzug wunderbar organisiert!

Dank vieler Sponsoren konnten wir unsere Einladung mit uns zu singen, mit vielen Kamellen und Taschentüchern unter das Volk werfen 😉!
Vielen Dank!

Share

Heljens Helau!

FROHSINN geht auf Stimmenfang!

Närrische ‚Angler‘ des Frohsinn Heiligenhaus segeln mit ihrem ‚Schiff‘

am Samstag, 2. März 2019, ab 14:11Uhr

beim Nelkensamstagsumzug durch Heiligenhaus!

Heljens Helau!

Wir freuen uns auf viele singfreudige Zuschauer, die sich fangen lassen!!

Share